Isolierpaneele

Isolierpaneele, SandwichpaneeleEine Isolierpaneele auch Sandwichplatten genannt, bestehen aus einer Polyurethan (PU) – Hartschaumschicht, die von zwei verzinkten Stahlblechen umschlossen wird. Isolierpaneele werden sowohl bei der Altbausanierung als auch bei Neubauten zur Wärmedämmung verwendet. Mit Isolierpaneelen können sowohl Dächer als auch Räume wärmegedämmt werden. Die Sandwichplatten werden je nach Bedarf in verschiedenen Stärken angeboten. Der Wärmedämmung kommt bei der Altbausanierung eine herausragende Bedeutung zu. Auf diese Weise lassen sich erhebliche Heizkosten einsparen. Es kommen verschiedene Materialien zum Einsatz. Sehr beliebt sind die Sandwichplatten, die einen Schaumkern und zwei metallische Druckschichten besitzen.




Anzeige

Isolierpanelle auswählen

Es gibt Isolierpanelle für die Wand und für die Decke. Außerdem sind sie in verschiedenen Farben, Formen und Ausführungen erhältlich. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, im Vorfeld den konkreten Bedarf zu ermitteln. Mögliche Bezugsquellen für die Isolierpanelle finden sich im Internet, im örtlichen Baumarkt oder in einem speziellen Fachgeschäft. In jedem Falle ist eine individuelle Beratung zu empfehlen. Es ist nicht ratsam, bei der Altbausanierung an der falschen Stelle zu sparen, sondern lieber etwas mehr Geld für hochwertige Isolierpaneele auszugeben.




Anzeige

Isolierpaneele – Sandwichplatten

Eine gute Wärmedämmung kann vieles leisten. Sie dient insbesondere dazu, die Wärme, die im Haus oder in der Wohnung vorhanden ist, nicht oder nur in einem geringen Maße nach außen dringen zu lassen. Auf diese Weise können die Heizkosten gesenkt und erhebliche Mengen an Energie eingespart werden. Wärmedämmung ist aber nicht gleich Wärmedämmung, ganz im Gegenteil, es gibt unterschiedliche Varianten und unterschiedliche Bauausführungen, durch die sich ganz unterschiedliche Ergebnisse erzielen lassen.

Wärmedämmung – Altbausanierung

Altbauten sind zwar preiswerter als Neubauten, erfordern aber oftmals erhebliche Umbauarbeiten, um sie zu einem wohnlichen Ort werden zu lassen. Zu diesem Umbauarbeiten gehört die Wärmedämmung, bei der Isolierpaneele zum Einsatz kommen. Dabei ist es sehr wichtig, die Isolierpaneele nicht nur an der Wand, sondern auch an der Decke zu installieren.




Anzeige

Die Kosten und die Leistungen verschiedener Anbieter sollten unbedingt vergleichen werden. Unter Umständen ist auch möglich, für den Einbau einer Wärmedämmung Fördermittel zu erhalten.