Energiesparen >> Energiespartipps >> Energiekosten Messgerät >>

Wenn man seine Stromkosten planen will oder einfach Stromfresser im Haushalt aufspüren will, so kann man dies sehr einfach und preisgünsig mit einem Energiekostenmessgerät. Auch bei der Entscheidung, ob es Sinnvoll ist ein veraltetes Haushaltsgerät (z.B. Kühlschrank, Wasch- maschine oder Wäschetrockner) durch ein neues zu ersetzen, kann eine Stromverbrauchs- überwachung sehr nützlich sein, in dem die Kosten für den Mehrverbrauch an Strom bei dem Altgerät den Anschaffungskosten und der Energieein- sparung des neu anzuschaffenden Gerätes gegenüber gestellt werden.

 

 

Funktionsweise eines Energiekostenmessgerätes:

Das Energiekostenmessgerät wird einfach zwischen Steckdose und Stromverbraucher angeschlossen. Dann gibt man den aktuellen Strompreis ein. Das Energiekostenmessgerät ermittelt dann aus dem Stromverbrauch die Stromkosten. Die Stromkosten können pro Tag, Monat oder Jahr abgelesen werden.

Energiesparen Energiespartipps
Stromverbrauch Stromverbrauchsrechner Strompreise
Ölheizung Gasheizung Ölpreise
Energiesparlampe Energiesparlampen
Stromverbrauch Strompreise
Holzheizung Holzofen Kaminofen

Home

Neuigkeiten

Sitemap

Impressum

 

Strompreise Strom Zusammensetzung